For the Good and Thirsty. Wein trinken und dabei Gutes tun. Das klang für uns nach der perfekten Kombi. Zusammen mit befreundeten Fotograf:innen und Künstler:innen sowie der Sektkellerei Schreier & Kohn haben wir so die leckerste Art Spenden zu sammeln an den Start gebracht. 100 % unserer Gewinne spenden wir an gute Zwecke. Cheers!

Die Weine

2020
Riesling
Trocken

Die Königsrebsorte des deutschen Weines – gewachsen auf Buntsandsteinböden am Pfälzer Wald. Seine mineralische Note wird durch den Boden geprägt.

Apfelaromen, etwas Zitrone in der Nase sind typisch für diesen Wein. Im Mund wirkt die frische Fruchtsäure sehr angenehm. Und dank Marco und Boogie sind allein schon die Etiketten ein Grund zum Anstoßen.

Ein Wein, der zu jeder Gelegenheit passt! Auf euch!

Bezeichnung
Riesling Trocken
Abfüller
Sektkellerei Schreier & Kohn
Abfüllort
Großkarlbach, Pfalz
Flaschengrösse
750 ml
Alkoholgehalt
11 %
Restzucker / Säure
6,5g/ltr. | 7,4g/ltr
Trinktemperatur
5–7°C
Spendenziele

Marco Justus Schöler Edition:
Deutsche Wildtier Stiftung

Boogie Edition:
Amadeu Antonio Stiftung

Stückpreis pro 0,75 Liter Flasche,
inkl. DIN A5 Druck des Etiketten-Motivs

9,50 Euro

(12,67 Euro pro Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
–> 3,15 Euro je verkaufter Flasche spenden wir – je nach Motiv – an die Deutsche Wildtier Stiftung oder die Amadeu Antonio Stiftung.

Jetzt kaufen (Du wirst direkt zum Onlineshop unseres Winzers weitergeleitet.)

2020
Grauburgunder
Trocken

Leicht, spritzig und mit feinen Röstaromen hat man schnell einen echten Schluck Sommer auf der Zunge. Das liegt vor allem am Pfälzer Lösslehmboden. Winzer nennen diese sanfte Würze liebevoll „Pfefferl“, aber ihr dürft auch einfach "lecker" sagen. Die mit 90° Oechsle geernteten, vollreifen Trauben wurden in Teilen im Holzfass gelagert. In der Nase sehr viel Melone, Birne und reife Ananas – im Mund eine sehr cremige Struktur mit viel Tiefe und Länge.

Und wenn man Fanny, Juliette und Alex fragt, dann ist jede Flasche wie ein kostbares Stück konservierter Urlaub für zu Hause. Cheers!

Bezeichnung
Grauburgunder Trocken
Abfüller
Sektkellerei Schreier & Kohn
Abfüllort
Großkarlbach, Pfalz
Flaschengrösse
750 ml
Alkoholgehalt
13 %
Restzucker / Säure
7g/ltr. | 6,5g/ltr
Trinktemperatur
5–7°C
Spendenziele

EyeCandy Berlin Edition:
Sea-Watch e.V.

Isakov Edition:
Climate Analytics gGmbH

Stückpreis pro 0,75 Liter Flasche,
inkl. DIN A5 Druck des Etiketten-Motivs

9,30 Euro

(12,40 Euro pro Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
–> 3,15 Euro je verkaufter Flasche spenden wir – je nach Motiv – an Sea-Watch e.V. oder die Climate Analytics gGmbH.

Jetzt kaufen (Du wirst direkt zum Onlineshop unseres Winzers weitergeleitet.)

2020
Rosé
Trocken

Ein Rosécuvée der besonderen Art – passend zu den Motiven von Max Muench und Ju Schnee: Cabernet Sauvignon gepaart mit Shiraz.

Seine lachsrosa Farbe funkelt im Glas. Pfeffrige Noten in der Nase sind typisch für diese beiden Rebsorten. Seine natürliche Restsüße lässt diesen Wein im Mund zum Geschmackserlebnis werden, mineralische Noten und ein angenehmes Mundgefühl machen diesen Rosé zu einem Gaumenschmeichler.

Bezeichnung
Rosé (Cabernet Sauvignon & Shiraz)
Abfüller
Sektkellerei Schreier & Kohn
Abfüllort
Großkarlbach, Pfalz
Flaschengrösse
750 ml
Alkoholgehalt
12 %
Restzucker / Säure
9g/ltr. | 7g/ltr
Trinktemperatur
5–7°C
Spendenziele

Max Muench Edition:
Life All Stars e.V.

Ju Schnee Edition:
Riccardo Simonetti Initiative

Stückpreis pro 0,75 Liter Flasche,
inkl. DIN A5 Druck des Etiketten-Motivs

9,50 Euro

(12,67 Euro pro Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
–> 3,15 Euro je verkaufter Flasche spenden wir – je nach Motiv – an Life All Stars e.V. oder die Riccardo Simonetti Initiative.

Jetzt kaufen (Du wirst direkt zum Onlineshop unseres Winzers weitergeleitet.)

Die Spenden

FOR THE GOOD AND THIRSTY – Gute Weine für eine noch bessere Welt. 


Wir haben sechs befreundete Fotograf*innen und Künstler*innen nach einem ihrer Bilder und dem guten Zweck gefragt, für den sie schon immer Spenden sammeln wollten. Das Ergebnis: Drei Weine, sechs Weinpat*innen und ihre sechs persönlichen Spendenziele.

Ihr liebt Riesling, mögt die Artworks von Ju Schnee, wolltet schon immer für Sea-Watch e.V. spenden, feiert den Style von Boogie, oder doch lieber Rosé mit Giraffen, oder eine Spende für die Wildtiere in Deutschland? Dann haben wir den richtigen Wein für euch! Völlig egal, ob Weinsorte, Fotograf*in, Künstler*in, DIN A5-Print oder Spendenziel euer Auswahlkriterium ist: 100 % des Gewinns gehen immer an einen guten Zweck.

Deshalb kann man mit bestem Gewissen auch einfach gleich alle kaufen. Auf euch!

Riesling

Künst
ler*in
Spenden
ziel
Marco J. Schöler
Deutsche Wildtier Stiftung
Boogie
Amadeu Antonio Stiftung
(Du wirst direkt zum Onlineshop unseres Winzers weitergeleitet.)

Grauburgunder

Künst
ler*in
Spenden
ziel
EyeCandy Berlin
Sea-Watch e.V.
Isakov
Climate Analytics gGmbH
(Du wirst direkt zum Onlineshop unseres Winzers weitergeleitet.)

Rosé

Künst
ler*in
Spenden
ziel
Max Muench
Life All Stars e.V.
Ju Schnee
Riccardo Simonetti Initiative
(Du wirst direkt zum Onlineshop unseres Winzers weitergeleitet.)

Die Künstler*innen

Marco Justus Schöler

Marco Justus Schöler ist Fotograf mit dem Fokus auf Portrait, People und Sport. In Berlin hat er sein STUDIO MORROW gegründet, mit dem er Fotoproduktionen und Ausstellungskampagnen plant und umsetzt. Über die Jahre entwickelte er seine eigene Bildsprache und spezialisierte sich auf markante Portraits von bekannten Persönlichkeiten sowie Arbeiten für soziale und unterstützenswerte Projekte, wie dieses hier zum Beispiel.

Marco auf Instagram

Der Gewinn des FOR THE GOOD AND THIRSTY Riesling in der „Marco Justus Schöler Edition“ geht zu 100 % an die Deutsche Wildtier Stiftung.

Jetzt kaufen (Du wirst direkt zum Onlineshop unseres Winzers weitergeleitet.)

Boogie

Boogie aka. André Morgner arbeitet seit 1999 als Graffitikünstler. 1994 sprühte er sein erstes Graffiti am alten Bahnhof seines Heimatdorfes und konzentrierte sich fortan um die farbliche Neugestaltung seines Umfelds. Fresh, comichaft und sauber sind heute die treffendsten Worte, um Boogie’s Artworks und Styles zu beschreiben. Nachdem er den Entschluss gefasst hatte, auch in den sozialen Netzwerken aktiver zu werden, wurde sein Name auch international bekannter. Es folgten weltweite Einladungen, wie zum ONO’U Graffiti Festival nach Tahiti, zum Roskilde Festival in Kopenhagen, zum Streetfire Festival nach Moskau, sowie zu weiteren Festivals und Art Shows in Leicester, Mailand, Chemnitz, Bristol, Bali, Jakarta, Moskau, Denver, Lima oder Sofia.

Boogie auf Instagram

Der Gewinn des FOR THE GOOD AND THIRSTY Riesling in der „Boogie Edition“ geht zu 100 % an die Amadeu Antonio Stiftung

Jetzt kaufen (Du wirst direkt zum Onlineshop unseres Winzers weitergeleitet.)

EyeCandy Berlin

EyeCandy, das ist das Fotografinnenduo Fanny Böhme und Juliette Mainx aus Berlin. Die beiden schaffen es ihre, eigene Ästhetik in Produkt-, Mode- und Porträt-Fotografie zu bringen, nicht zuletzt wegen des eigenen und kreativen Setbaus. Idee, Inszenierung und Konzept stehen am Anfang einer Produktion und werden mit Spontanität, Emotion und Humor zu einer einzigartigen, wiedererkennbaren Bildsprache, die von Harmonie, Symmetrie und Farbe definiert wird. Das Duo ist jung, innovativ, fröhlich und aussagekräftig.

EyeCandy auf Instagram

Der Gewinn des FOR THE GOOD AND THIRSTY Grauburgunder in der „EyeCandy Berlin Edition“ geht zu 100 % an Sea-Watch e.V.

Jetzt kaufen (Du wirst direkt zum Onlineshop unseres Winzers weitergeleitet.)

Isakov

Alexander Isakov ist inspiriert von dem Verhältnis zwischen Architektur und Ornamentik. Filigrane Muster, architektonische Gebilde und abgestimmte Farben verleihen seiner Kunst ihren Charakter. Die verschiedenen Baukulturen unserer Geschichte wie Zinnen, Türme, Komposition und Aufbau alter Meister bilden seinen künstlerischen Antrieb. All das vermischt er zu etwas Neuem, Fiktivem, Utopischen.

Isakov auf Instagram

Der Gewinn des FOR THE GOOD AND THIRSTY Grauburgunder in der „Isakov Edition“ geht zu 100 % an die Climate Analytics gGmbh

Jetzt kaufen (Du wirst direkt zum Onlineshop unseres Winzers weitergeleitet.)

Max Muench

Max Muench's spektakuläre und stimmungsvolle Bilder erwecken in jedem von uns tiefstes Fernweh - sie offenbaren eine große Gefühlswelt, unglaubliche und abgelegene Orte der Sehnsucht oder auch nur einen flüchtigen Moment. Der gebürtige Chemnitzer gehört zu den führenden deutschen Outdoor-Fotografen, ist erfolgreicher Unternehmer und teilt seine Eindrücke aus aller Welt regelmäßig mit seiner mehr als 600.000 Follower starken Community auf Instagram.
Tanzania ist einer seiner Sehnsuchtsorte - dort entstand auch das Etikettenmotiv.

Max Muench auf Instagram

Der Gewinn des FOR THE GOOD AND THIRSTY Rosé in der „Max Muench Edition“ geht zu 100 % an LifeAllStars e.V., einer von ihm mit ins Leben gerufenen NGO, die sich für Bildung, Gesundheit und Umwelt im Süden Tanzanias einsetzt.

Jetzt kaufen (Du wirst direkt zum Onlineshop unseres Winzers weitergeleitet.)

Ju Schnee

Ju Schnee ist eine interdisziplinäre Künstlerin mit Sitz in Berlin. Ihre Arbeiten sind extrem energiegeladen, laut und verträumt. Sie reichen von Ölgemälden und Skulpturen bis hin zu digitaler Multimediakunst (NFT) und Augumented Reality.

In Jus Kunst geht es oft darum, den Moment einzufangen und innezuhalten. Ihre Bilder und Skulpturen entstehen immer aus einer Bewegung heraus und frieren den Moment ein. Ihre plastischen Werke sind vom menschlichen Körper inspiriert und oft nach Yoga-Asanas benannt. Diese Parallelen der Formen zwischen Körper, Bewegung und dem Innehalten spielen eine wichtige Rolle.

Ju Schnee auf Instagram

Der Gewinn des FOR THE GOOD AND THIRSTY Rosé in der „Ju Schnee Edition“ geht zu 100 % an die Riccardo Simonetti Initiative

Jetzt kaufen (Du wirst direkt zum Onlineshop unseres Winzers weitergeleitet.)

Die FAQs

First things First: Wo kann ich die Weine bitte sofort kaufen?

Kurze Antwort: Hier
Lange Antwort: Unsere Weine kommen direkt vom Weingut zu euch nach Hause. Das heißt ganz bequem online ordern – ohne unnötige Lieferumwege und mit einer frischen Brise Pfälzer Gelassenheit direkt von der Sektkellerei Schreier & Kohn.



Ihr habt ein Restaurant oder sogar einen Weinhandel, in dem FOR THE GOOD AND THIRSTY auf keinen Fall fehlen darf? Yay! Schreibt uns fix an cheers@for-the-good-and-thirsty.de und lasst uns darauf anstoßen!

Moment mal! Was sind das überhaupt für Weine und wo kommen her?

Unsere Weine sehen nicht nur extrem gut aus, sie schmecken auch so. Aktuell sind das drei – Riesling, Grauburgunder und ein Rosé. Gekeltert wurden sie von der Sektkellerei Schreier & Kohn aus Großkarlbach in der Pfalz. Doch getrunken werden sie überall.

Wie läuft das mit den Spenden?

Wer Spenden sammelt, sollte nichts zu verbergen haben. Deshalb setzen wir bei FOR THE GOOD AND THIRSTY auf 100 % Transparenz und legen dafür unsere monatlichen Gewinneinnahmen hier offen. 100 % davon werden gespendet. Ohne Wenn und Aber.

Aktuell haben wir drei Weine, sechs gute Zwecke und ganze 3,15€ pro Flasche zu verspenden. Denn das ist, was übrig bleibt, wenn alle umsonst arbeiten und man nur die Weinproduktion (Abfüllung, Druck, Etikettierung, ...) abziehen muss. Danach ist die Rechnung denkbar simpel: Je mehr ihr trinkt, desto mehr Gutes können wir gemeinsam bewirken. Also hoch die Flaschen!

Doch wofür? Den Spendenzweck durften sich die Weinpat*innen jeweils selbst aussuchen. Wir sagen: Die Mischung macht’s. Und so habt auch ihr es in der Hand. Mit eurer Weinwahl entscheidet ihr aktiv, wohin die Spende gehen soll. Oder ihr kauft einfach alle.

Deutsche Wildtier Stiftung – Riesling "Marco J. Schöler Edition“

Amadeu Antonio Stiftung – Riesling "Boogie Edition"


Sea-Watch e.V. – Grauburgunder "EyeCandy Berlin Edition“


Climate Analytics gGmbH – Grauburgunder "Isakov Edition“


Life All Stars e.V. – Rosé "Max Muench Edition“


Riccardo Simonetti Initiative – Rosé "Ju Schnee Edition“

__

Bisher kamen 7.463,90 Euro an Spenden durch Wein trinken zusammen! :)
__

Im Dezember 2021 kamen 891,45 Euro an Spenden zusammen, die sich wie folgt verteilen:
Deutsche Wildtier Stiftung: 88,20€
Amadeu Antonio Stiftung: 337,05€
Sea-Watch e.V.: 185,85€
Climate Analytics gGmbh: 103,95€
Life All Stars e.V.: 66,15€
Riccardo Simonetti Initiative: 72,45€
Nationale Naturlandschaften e.V.: 37,80€

__

Im November 2021 kamen 1.187,50 Euro an Spenden zusammen, die sich wie folgt verteilen:
Deutsche Wildtier Stiftung: 1.045,80€
Amadeu Antonio Stiftung: 37,80€
Sea-Watch e.V.: 37,80€
Climate Analytics gGmbh: 15,75€
Life All Stars e.V.: 28,35€
Riccardo Simonetti Initiative: 15,75€
Nationale Naturlandschaften e.V.: 6,30€

__

Im Oktober 2021 kamen 1071 Euro an Spenden zusammen, die sich wie folgt verteilen:
Deutsche Wildtier Stiftung: 400,05€
Amadeu Antonio Stiftung: 173,25€
Sea-Watch e.V.: 75,60€
Climate Analytics gGmbh: 81,90€
Life All Stars e.V.: 44,10€
Riccardo Simonetti Initiative: 37,80€
Nationale Naturlandschaften e.V.: 258,30€

__

Im September 2021 kamen 233,10 Euro an Spenden zusammen, die sich wie folgt verteilen:
Amadeu Antonio Stiftung: 53,55€
Deutsche Wildtier Stiftung: 63€
Nationale Naturlandschaften e.V.: 63€
Sea-Watch e.V.: 53,55€

__

Im August 2021 kamen 34,65 Euro an Spenden zusammen, die sich wie folgt verteilen:
Amadeu Antonio Stiftung: 3,15€
Deutsche Wildtier Stiftung: 0€
Nationale Naturlandschaften e.V.: 0€
Sea-Watch e.V.: 31,50€

__

Im Juli 2021 kamen 75,60 Euro an Spenden zusammen, die sich wie folgt verteilen:
Amadeu Antonio Stiftung: 3,15€
Deutsche Wildtier Stiftung: 25,20€
Nationale Naturlandschaften e.V.: 22,05€
Sea-Watch e.V.: 25,20€

__

Im Juni 2021 kamen 113,40 Euro an Spenden zusammen, die sich wie folgt verteilen:
Amadeu Antonio Stiftung: 81,90€
Deutsche Wildtier Stiftung: 47,25€
Nationale Naturlandschaften e.V.: 69,30€
Sea-Watch e.V.: 72,40€

__

Im Mai 2021 kamen 270,90 Euro an Spenden zusammen, die sich wie folgt verteilen:
Amadeu Antonio Stiftung: 3,15€
Deutsche Wildtier Stiftung: 6,30€
Nationale Naturlandschaften e.V.: 3,15€
Sea-Watch e.V.: 100,80€

__

Im April 2021 kamen 91,35 Euro an Spenden zusammen, die sich wie folgt verteilen:
Amadeu Antonio Stiftung: 22,05€
Deutsche Wildtier Stiftung: 9,45€
Nationale Naturlandschaften e.V.: 15,75€
Sea-Watch e.V.: 44,10€

__

Im März 2021 kamen 522,90 Euro an Spenden zusammen, die sich wie folgt verteilen:
Amadeu Antonio Stiftung: 141,75€
Deutsche Wildtier Stiftung: 75,60€
Nationale Naturlandschaften e.V.: 88,20€
Sea-Watch e.V.: 217,35€

__

Im Februar 2021 kamen 122,85 Euro an Spenden zusammen, die sich wie folgt verteilen:
Amadeu Antonio Stiftung: 25,20€
Deutsche Wildtier Stiftung: 6,30€
Nationale Naturlandschaften e.V.: 9,45€
Sea-Watch e.V.: 81,90€

__

Im Januar 2021 kamen 50,40 Euro an Spenden zusammen, die sich wie folgt verteilen:
Amadeu Antonio Stiftung: 12,60€
Deutsche Wildtier Stiftung: 6,30€
Nationale Naturlandschaften e.V.: 12,60€
Sea-Watch e.V.: 18,90€

__

Im Dezember 2020 kamen 548,10 Euro an Spenden zusammen, die sich wie folgt verteilen:
Amadeu Antonio Stiftung: 110,25€
Deutsche Wildtier Stiftung: 189,00€
Nationale Naturlandschaften e.V.: 138,60€
Sea-Watch e.V.: 110,25€

__

Im November 2020 kamen 387,45 Euro an Spenden zusammen, die sich wie folgt verteilen:
Amadeu Antonio Stiftung: 126,00€
Deutsche Wildtier Stiftung: 78,75€
Nationale Naturlandschaften e.V.: 75,60€
Sea-Watch e.V.: 107,10€

__

Im Oktober 2020 kamen 607,95 Euro an Spenden zusammen, die sich wie folgt verteilen:
Amadeu Antonio Stiftung: 141,75€
Deutsche Wildtier Stiftung: 78,75€
Nationale Naturlandschaften e.V.: 78,75€
Sea-Watch e.V.: 308,70€

__

Im September 2020 kamen 1255,25 Euro an Spenden zusammen, die sich wie folgt verteilen:
Amadeu Antonio Stiftung: 306,00€
Deutsche Wildtier Stiftung: 196,00€
Green Forest Fund e.V.: 410€
Sea-Watch e.V.: 343,25€

Wer steht hinter FOR THE GOOD AND THIRSTY?

Das sind wir, DAS KARTELL GmbH, eine inhabergeführte Kommunktionsagentur aus Berlin. FOR THE GOOD AND THIRSTY verbindet das, was wir am besten können, mit dem, was wir lieben: Tolle Produkte an den Mensch bringen – gemeinsam mit guten Leuten und für einen noch besseren Zweck. Und Wein.

Entstanden ist die Idee bei einem Glas Wein im Corona-Sommer 2020. Denn während wir plötzlich viel Zeit und weniger Jobs hatten, überlegten wir, wie wir diese freie Zeit sinnvoll nutzen könnten: FOR THE GOOD AND THIRSTY war geboren. Gemeinsam mit Freunden und anderen Unterstützern konnten wir so dieses einzigartige Projekt aus dem Boden stampfen und statt Däumchen drehen, ein bisschen Hoffnung produzieren.

Und ja! Wir sind ganz schön dankbar (und privilegiert), in solchen Zeiten ein so tolles Projekt umsetzen zu können. Danke für all das positives Feedback und den Support von allen Seiten. Ihr macht die 3,15 € Gewinn pro Flasche erst möglich und uns ein bisschen stolz!

Wie kann ich helfen, dass noch mehr Spenden zusammenkommen?

Trinken hilft! Also bestellt euch hier euren Vorrat guten Gewissens für kalte Tage und laue Sommernächte. Trinkt, feiert das Leben (mit gebührend Abstand), verschenkt ein bisschen Karma an entfernte Verwandte und tut ganz nebenbei noch was richtig Gutes.



Guten Wein soll man teilen: instagram.com/forthegoodandthirsty

Ihr habt einen Weinhandel, ein Restaurant, Magazin, Blog oder einfach die abgefahrene Idee, wie man unsere Mission noch weiter pushen kann? Immer her damit! Schreibt uns einfach an cheers@for-the-good-and-thirsty.de

Wer unterstützt euch dabei?

Danke sagen kann jeder, hier kommt es von Herzen. Wir feiern jeden einzelnen, der uns hilft und half, dieses Projekt so schnell auf die Straße zu bringen. FOR THE GOOD AND THIRSTY wäre ohne euch niemals möglich gewesen. Danke für eure Zeit, Ideen, Unterstützung und Muße.

Allen voran natürlich die Sektkellerei Schreier & Kohn, die sofort dabei waren, als sie von unserer Idee hörten. Ein besonderes Dankeschön an Harry Schreier, der mit Herzblut und Handwerkskunst unsere Weine so geschmackvoll kreierte. Und nicht zuletzt an sein ganzes Team für die Abfüllung, Etikettierung, Lagerung, Logistik und den Versand der Weine. Ihr seid großartig.

Gleiches gilt für die Münster druck design GmbH. Denn kein Wein ohne Etikett. Und dann auch noch so ein schönes! Als Spezialisten für Wein-Etiketten wart ihr von Beginn an begeistert und sofort mit Rat und Tat an unserer Seite. Danke dafür.

Genauso ziehen wir den Hut vor diverently für diese wundervolle Seite. Das kreative Digitalstudio aus Hamburg ist schon lange einer unserer liebsten Kollegen im Norden und wird es auch bleiben.

Last but not least nochmal ordentlich Konfetti und Furore für unsere unfassbar tollen Fotografeninnen und Künstlerinnen, die diesem Projekt ein Gesicht geben. Danke, dass ihr alle von Anfang an so begeistert dabei seid und trotz der schweren Zeiten kein einziges Zögern kam. ShoutOuts an:
Marco Justus Schöler
Andre "Boogie" Morgner
Fanny und Juliette aka EyeCandy
Alex Isakov
Max Muench
Ju Schnee

#ForTheGoodAndThirsty

Kontakt

For the Good and Thirsty
c/o Das Kartell GmbH
Kottbusser Damm 70
10967 Berlin

Mail to:
cheers@for-the-good-and-thirsty.de

/FORTHEGOODANDTHIRSTY
Folge uns!

Vielen Dank an unsere Unterstützer